Ist Yumbau ein Futter für die Löwen?

Hongmei “Ivy” Zhang und Kevin Brück haben sich in München kennengelernt. Er war so begeistert von ihren Kochkünsten und vor allem ihren Dim Sum, dass die beiden daraus ein Startup entwickelten. “Das Problem: Ihre frisch gemachten Dim Sum bestehen aus rein natürlichen Zutaten. Aber länger haltbare Dim Sums für den Handel zu produzieren, ohne künstliche Zusätze, hat bisher noch niemand geschafft”, erklärt Kevin Brück. Daher haben sich die beiden Gründer Hilfe von der TU München und dem Fraunhofer Institut geholt und bringen nach drei Jahren Entwicklungszeit sechs Dim Sum-Sorten als Yumbau auf den Markt. Die passenden Saucen “Spicy Safran” und “Classic Dim Sum” runden das Angebot der beiden ab. Diesen Montag (31. August) wagen sie sich damit in “Die Höhle der Löwen”. Vorher hat uns Gründerin Ivy noch schnell ein paar Fragen beantwortet.

Liebe Ivy, vielen Dank, dass du dir die Zeit für ein Interview mit uns nimmst! Erzähle uns bitte zu Beginn etwas über dich und was du vor Yumbau gemacht hast.

Ich bin Chinesin, geboren in Qinghai, im Norden Chinas, wo sich ein Tor nach Tibet befindet. In meiner Kindheit habe ich das regelmäßige Wochenendessen mit meiner Familie und meinen Großeltern sehr genossen. Meine Großmutter kochte immer traditionelle Gerichte wie Dim Sum mit natürlichen Zutaten. Ich war erstaunt über die gut ausgewogenen Gewürze, die das Essen so köstlich machten. Das Essen ist für mich die Erinnerung an diese glückliche Lebensphase, die Harmonie in der Familie und die tief verwurzelten Traditionen.

Kevin Brück und Hongmei "Ivy" Zhang von Yumbau bei "Die Höhle der Löwen". (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)
Kevin Brück und Hongmei “Ivy” Zhang von Yumbau bei “Die Höhle der Löwen”. (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Wie ist die Idee zu Yumbau entstanden?

Ich bin als Austauschstudentin aus Neuseeland nach München an die TUM gekommen. Nach meinem MBA-Abschluss hatte ich vor, das Geschenk (Dim Sum) nach Deutschland zu bringen. So begannen wir in München mit der Herstellung von hochwertigem Dim Sum unter Verwendung regionaler frischer Zutaten, ohne dabei den authentischen Geschmack zu verfälschen. Wir machten uns schlau über von der Herstellungsmethoden der beliebtesten Dim Sum (Gyoza/Kloß) bis hin zur Sauce.

Was ist das Besondere an Yumbau?

Yumbau ist ein innovativer asiatischer Lebensmittelhersteller, der regionale, qualitativ hochwertige Zutaten verwendet, die durch Technologie unterstützt werden, um Spitzenergebnisse zu erzielen.

Auch beim Food Innovation Camp 2019 war Yumbau schon dabei.
Auch beim Food Innovation Camp 2019 war Yumbau schon dabei.

Wie hast du dich auf “Die Höhle der Löwen” vorbereitet?

Freunde schlugen uns vor, uns für “Die Höhle der Löwen” zu bewerben, weil unsere Produkte innovative Nischenprodukte mit internationalem Hintergrund sind und daher interessant sein könnten. Wir wollten die Löwen einfach mit unseren hochwertigen Dim Sum und Saucen beeindrucken.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg!

Beitragsbild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer