Kuchentratsch bringt Backmischungen nach Omas Rezepten in den Handel

Das soziale Startup Kuchentratsch, bekannt aus “Die Höhle der Löwen”, bringt Backmischungen nach Omas Originalrezepten in den Handel. Ab dem 5. Mai sind die Backmischungen – vorerst in den Sorten Schokolade und Zitrone – im Onlineshop erhältlich und werden sukzessive deutschlandweit im Handel zu kaufen sein. Ab September erweitert sich das Sortiment um drei zusätzliche Sorten.

Die Backmischungen wurden von den Kuchentratsch-Seniorinnen in der Backstube nach ihren Originalrezepten entwickelt. Geballte Backerfahrung, uralte Rezeptesammlungen und viel Omaliebe steckt somit in jeder Backmischung. So wurde der Zitronenkuchen nach dem Originalrezept von Oma Helga und der Schokokuchen nach dem Rezept von Oma Anna entwickelt. In nur 5 Minuten ist der Kuchen fertig zum Backen und schmeckt dabei wie damals. Auf den Verpackungen der neuen Backmischung finden sich zudem kreative Rezeptvariationen, wie zum Beispiel vegane Varianten, raffinierte Torten oder Ideen für Kindergeburtstage.

Die Backmischung für Zitronenkuchen (Foto: Kuchentratsch)
Die Backmischung für Zitronenkuchen (Foto: Kuchentratsch)

Der Gewinn aus dem Verkauf der Backmischung wird zu 100 % dafür verwendet, Backplätze in der Kuchentratsch-Backstube zu schaffen. Da die Backstube in der Corona-Krise aus Sicherheitsgründen seit Mitte März geschlossen ist, unterstützt der Kauf einer Backmischung zudem auch den Fortbestand eines jungen, sozialen Unternehmens.

Über Kuchentratsch

Als Kind hat Katharina Mayer, die Gründerin von Kuchentratsch, von ihrer Oma immer leckeren Kuchen bekommen. Als sie für ihr Studium nach Salzburg zog und dort auf die Suche nach richtig gutem Kuchen ging, wurde sie nicht fündig. Nichts schmeckte so gut wie der Kuchen ihrer Oma. Katharina studierte BWL mit einem Schwerpunkt auf Sozial- und Gesundheitsmanagement und beschäftigte sich viel mit gesellschaftlicher Verantwortung in der Wirtschaft.

Opa Norbert, Katharina Meyer, Oma Anni und Anna Bründermann holten 2018 für Kuchentratsch einen Deal bei "Die Höhle der Löwen". (Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer)
Opa Norbert, Katharina Meyer, Oma Anni und Anna Bründermann holten 2018 für Kuchentratsch einen Deal bei “Die Höhle der Löwen”. (Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer)

Vor diesem Hintergrund entstand ihre Idee. Omas backen den besten Kuchen und haben oft keinen Ort, an dem sie neue Leute kennenlernen und sich ein wenig zur Rente dazuverdienen können. Warum nicht beides verbinden und leckeren Omakuchen von Seniorinnen und Senioren gemeinsam in einer Backstube backen lassen? So gründete sie 2014 in München Kuchentratsch. 2018 sicherte sie sich einen Deal bei “Die Höhle der Löwen”.

Beitragsbild: Laura Freiburger