FIC Select

FIC Select 2021 – ein großartiges Programm erwartet euch!

Am 21. und 22. Juni lädt das Food Innovation Camp (FIC) wieder zu einem Digitalevent für alle Food-Enthusiasten ein! FIC Select bietet ein sattes Programm rund um das Thema eCommerce und vieles mehr. Besondere Höhepunkte sind Talks mit dem “Löwen” Ralf Dümmel und Jochen Vogel, Geschäftsführer der REWE Nord, sowie ein spannender Storytelling Pitch. Was euch sonst noch erwartet und wie ihr Tickets bekommen könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Zwischen drei Ticketkategorien könnt ihr wählen:

  • Das Live-Stream Ticket ermöglicht euch kostenlosen Zugang zum gesamten Liveprogramm am 21. Juni von 11 Uhr bis circa 18:30 Uhr inklusive Storytelling Pitch.
  • Mit dem Networking-Ticket bekommt ihr zusätzlich Zugang zur FIC Lounge, wo ihr euch an beiden Tagen mit anderen Gästen und den Speakern online treffen und vernetzten könnt. Der Preis für dieses Ticket liegt bei 25 Euro + Gebühren.
  • Das volle Programm steht euch mit dem Workshop-Ticket zur Verfügung. Hier habt zusätzlich Zugang zu drei exklusiven Workshops am 22. Juni. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, mit euren Fragen am Programm aktiv teilzunehmen. Dieses Ticket kostet 99 Euro + Gebühren. Mit etwas Glück könnt ihr auch eines von zwei Tickets gewinnen. Wie das geht, erfahrt ihr hier!

Das Programm vom 21. Juni

11:00 Uhr: Begrüßung

11:15 – 12:00 Uhr: Kamingespräch mit Jochen Vogel von der REWE Nord.

Onlineshop oder Lebensmitteleinzelhandel (LEH) – oder beides? Warum es wichtig ist, auch bei einer erfolgreichen Online-Vertriebsstragie den LEH nicht zu vernachlässigen. Gespräch mit Jochen Vogel, Geschäftsleitung REWE Nord, und Insa Horsch, Geschäftsführerin Growth Dock.

12:00 – 13:00 Uhr: eCommerce Success Stories

Wir betrachten die aktuelle Entwicklung im eCommerce-Markt mit zwei starken Food-Marken – eine sehr jung und eine sehr etabliert. Dabei sind Sebastian Uhle von Haribo, Katharina Staudacher von foodloose und Jochen Vogel von der REWE Nord. Moderiert wird das Panel wieder von Insa Horsch vom Growth Dock.

13:00 – 14:00 Uhr: Wir brauchen impactstarke Marken für den eCommerce

Worauf man beim Markenaufbau und Positionierung im Bereich eCommerce zu achten hat erzählen Anja Junkersfeld von der Open Kitchen und Mats Thede, CEO von Mr. Seltzy. Am Beispiel von Mr. Seltzy, einer Marke, die Anja und Mats gemeinsam entwickelt haben, führen sie durch den Prozess und geben konkrete Empfehlungen für Food-Startups.

14:00 – 15:00 Uhr: Herausfordernder Food-Versand leicht gemacht

Hat der Kunde im Onlineshop gekauft, kann der Versand Startups vor große Herausforderungen stellen. Das Panel mit Dirk Knöchel von shipcloud und Hinrich Carstensen von EinStückLand gibt Tipps und Tricks zur richtigen Strategie und bietet Lösungsansätze zum skalierfähigen Versand von komplizierten Produkten. Moderation: Mathias Jäger, Food Innovation Camp.

15:00 – 16:00 Uhr: Der rasante Aufstieg von Online-Supermärkten

Über die Entwicklung der neuen Lieferdienste, die den Food Delivery-Markt verändern, und welche Bedeutung sie in der Vertriebsstrategie von Food Startups haben sollten. Panel mit dem eCommerce-Experten Udo Kießlich, Saad Saeed von FLINK und Norbert Hegmann, Gründer von myEnso. Moderation: Christoph Schepan, NCA.

16:00 – 16:30 Uhr: Giganten des Handels

Investor Ralf Dümmel, DS Produkte, und Jochen Vogel, Geschäftsführer der REWE Nord, im Gespräch über das optimale Rüstzeug für Food-Startups, um sich im Handel offline wie online zu behaupten. Die Moderation übernimmt Sanja Stankovic von german.innovation.

17:00 – 18:30 Uhr: Storytelling Pitch

Bei diesem Pitch gewinnt das Startup, das am spannendsten und unterhaltsamsten seine Geschichte und die seiner Produkte erzählen kann. Es treten an:

  • Selectum mit Paddies, einem knusprigen Snack mit cremiger Füllung.
  • Heldenbrot mit Bratlingen aus gerettetem Altbrot.
  • UNDONE mit alkoholfreien Alternativen zu beliebten Spirituosen.
  • Vegablum mit veganen Honigalternativen.
  • Veggie Crumbz mit Panaden aus 100 % Gemüse.
  • Die PURmacherei mit Snacks aus Hafer und Kakaobohnen.

Die Jury bilden Ralf Dümmel, DS Produkte, Insa Horsch, Growth Dock, und Gordon Prox, Influencer von Vegan ist ungesund.

Das Programm vom 22. Juni

Achtung! Die folgenden Workshops sind nicht in einem allgemein zugänglichen Livestream zu sehen, sondern auf einen exklusiven Teilnehmerkreis begrenzt.

12:00 – 13:00 Uhr: Darauf müssen Food Brands bei der Skalierung der Distributionslogistik achten

Dieser Workshop zeigt euch, worauf Unternehmen und Startups aus dem Lebensmittelbereich achten müssen, wenn es darum geht Produkte an den LEH und Endabnehmer zu verkaufen. Workshop mit Johannes Tress und Maximilian Nenning von everstox.

13:00 -14:00 Uhr: Deep Dive Amazon Marketing

Eine Masterclass für alle, die sich für Amazon als Marktplatz interessieren,zu den Themen SEO und Marketing für Food Startups. Mit Jana Neumann und Jhonny Luis Amarilla Torres von der E-Baus GmbH.

14:30 – 15:30 Uhr: Wie geht Markenaufbau, Trade Marketing und Vertrieb in Zukunft

In diesem Workshop wird Matthias Schulz, Geschäftsführer bei retail.me gemeinsam mit den Teilnehmenden die Ist-Situation reflektieren und das Potenzial für die Zukunft erarbeiten. Dabei werden sie sich mit den Herausforderungen der Gegenwart und den Themen der Zukunft entlang der Wertschöpfungskette im B2B beschäftigen.