TULIPANS holt Deal bei Gründershow „2 Minuten 2 Millionen“

Die sechste Staffel von “Die Höhle der Löwen” ist letzte Woche endgültig zu Ende gegangen, aber im österreichischen Fernsehen läuft noch eine ähnliche Show mit dem Namen “2 Minuten 2 Millionen”. Dort war am 28. April das Wiener Startup TULIPANS dabei und konnte sich mit seinen Keto-Produkten einen Deal sichern.


Rund 35 Kilogramm Zucker pro Jahr nehmen die Menschen in Deutschland wie in Österreich im Durchschnitt zu sich. Der Anteil der Übergewichtigen liegt in beiden Ländern bei über 50 %. Da besteht offenbar ein Zusammenhang. Julia Tulipan, Gründerin von TULIPANS, Ernährungsexpertin und Buchautorin, sieht eine Ursache dafür jedenfalls im hohen Zucker- und Kohlenhydratkonsum. Oft fehlt es Konsumentinnen und Konsumenten an der Zeit für die Essenszubereitung. Es muss schnell gehen und so wird tendenziell zu den falschen Lebensmitteln gegriffen. TULIPANS bietet eine Lösung: zuckerarme Lebensmittel, die auch richtig gut schmecken. Zudem machen die Produkte ordentlich satt und geben langanhaltende Energie.

Julia und Leo Tulipan

In der aktuellen Sendung von „2 Minuten 2 Millionen“ konnten die TULIPANS-Gründer Julia und Leo Tulipan mit ihrem Pitch und einer Kostprobe überzeugen. Der österreichische Unternehmer Hans-Peter Haselsteiner zögerte nicht lange und holte sich 10 % der Firmenanteile mit einem Investment von 50.000 Euro.  Außerdem erhielten sie das begehrte REWE Startup Ticket von Markus Kuntke, Head of Trend and Innovation bei REWE International AG. Ab Mai ist das Knuspermüsli TULIPANS Keto Granola österreichweit in Merkur und Billa Filialen im Innovationsregal zu finden.

TULIPANS Keto Granola besteht ausschließlich aus schonend gebackenen Nüssen und Saaten. Es wird zu Gänze auf Soja und künstliche Süßstoffe verzichtet. So ist das Granola besonders gut verträglich und ein richtiger Sattmacher. Zudem hat es um die 80 % weniger Kohlehydrate als vergleichbare Granolas. Eines steht für TULIPANS fest: Geschmack braucht keinen Zucker.

Über TULIPANS

Die Gründer von TULIPANS, Leo und Julia, sind seit mehr als 20 Jahren ein Team. Julia ist Biologin und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin, Leo ist IT-Ingenieur. Die naehrsinn Handels GmbH wurde im Oktober 2018 gegründet und vertreibt unter dem Markennamen TULIPANS die exklusiven Keto-Lebensmittel. Keto steht für keterogene Ernährung, eine kohlenhydratlimitierte, protein- und energiebilanzierte und deshalb fettreiche Form der diätetischen Ernährung, die den Hungerstoffwechsel in bestimmten Aspekten imitiert. Statt Glukose verwendet der Körper als Energiequelle bei der Fettverarbeitung entstehende Ketone, daher der Name.

Fotos: PULS 4/Gerry Frank